Trendwende: Deshalb ist Bernard Arnault nun der reichste Mensch der Welt

Elon Musk ist nicht länger der reichste Mann der Welt. In dieser Woche überholte ihn ein Europäer: Bernard Arnault, Konzernlenker und Haupteigentümer des Luxuskonzerns LVMH. Der Wechsel an der Spitze steht exemplarisch für die Gesamtentwicklung an der Börse. Denn das Vermögen der Superreichen setzt sich vor allem aus Anteilsscheinen ihrer Unternehmen zusammen. Verlieren diese an Wert, schmelzen auch ihre Vermögen dahin. Dies ist bei Elon Musk und Tesla der Fall – Bernard Arnault profitiert hingegen von einer anhaltenden Hausse bei LVMH.

Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich hier an. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Vereinbaren Sie heute noch Ihren kostenlosen Termin für ein Informationsgespräch:

pi-privatinvestor-schaeferhoff

Philipp Schäferhoff

Vertriebsleiter PI Kapitalanlage GmbH

[email protected]

+49 (0) 221 98 65 33 94

Zum Kontaktformular für die Terminvereinbarung

close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für unsere Fondsberichte sowie weitere Neuigkeiten rund um unsere Fonds!

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung durch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert