„Promi-Fonds“ – was ist dran an der Berichterstattung?

In den Medien tauchen immer wieder Berichte über die Anlagefonds bekannter Persönlichkeiten (sog. „Promi-Fonds“) auf. In diesem Zusammenhang wird neben Dirk Müller, Frank Thelen, Carsten Maschmeyer oder Kai Diekmann häufig auch Prof. Dr. Max Otte erwähnt. Das Schlagwort suggeriert, dass der Fondsmanager in erster Linie seine mediale Prominenz einsetzt, um im eigenen Fonds Investorengelder einzusammeln.

Prof. Dr. Max Otte rückt nun das Bild zurecht: Mit 40 Jahren Erfahrung an der Börse, seinem akademischen Werdegang als Professor für Unternehmensbewertung und über 15 Jahren als Fondsmanager ist Max Otte kein „Promi-Investor“ – sondern ein Profi-Investor, der sich (fast) sein ganzes Leben lang mit Aktien beschäftigt hat. Sehen Sie sich dazu das folgende Video an:

Unsere Fonds arbeiten mit der Methode der Königsanalyse®, mit der wir die besten der besten Aktien weltweit finden. Wir analysieren damit laufend den fairen Wert aller Positionen, um bei günstigen Bewertungen einzukaufen und bei entsprechend teuren Bewertungen wieder Liquidität aufzubauen. Im laufenden Jahr haben wir eine sehr gute Performance erzielt und große Indizies wie den DAX oder MSCI World EUR geschlagen.

Für unsere Anlagestrategie ist entscheidend, welche langfristige Perspektiven ein Unternehmen aufzeigt. Hiermit grenzen wir uns nicht zuletzt auch von Themen-Fonds ab, die dazu aufgelegt wurden, um einen aktuellen Hype zu bedienen. Stattdessen besinnen wir uns bei jeder Entscheidung auf das Grundprinzip des Value Investing: Nämlich dort einzusteigen, wo der Markt noch nicht schon „zugeschlagen“ hat.

Der Max Otte Multiple Opportunities Fund sowie der PI Global Value Fund haben ihr Domizil in Liechtenstein. In unserem aktuellen Spezialreport zum Thema „Investieren in Liechtenstein“ erhalten Sie Einblicke in die Vorteile des exklusiven europäischen Finanzstandorts. Sie können den Spezialreport in unserem geschützten Investorenbereich herunterladen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Informationsgespräch, um mehr über die Ausrichtung unserer Fonds zu erfahren. Herr Philipp Schäferhoff kommt gerne auf Sie mit einem für Sie passenden Terminvorschlag zurück:



Abonnieren Sie hier unseren Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus unseren Fonds und weitere spannende Inhalte aus unserem Research Team:

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für unsere Fondsberichte sowie weitere Neuigkeiten rund um unsere Fonds!

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung durch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert